Förderer

Rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr sind mehr als 12 500 ehrenamtliche, bestens ausgebildete BergretterInnen in ganz Österreich bereit, Sie aus Ihrer Notlage zu befreien. Der alpine Rettungsdienst, ein ehrenamtlicher Dienst, wird von vielen als selbstverständlich angesehen. Aber auch ein Rettungsdienst durch ehrenamtliche Bergretter kostet Geld. Die Erhaltung der Diensthütten, der Verschleiß der Rettungsgeräte und der Ausrüstung erfordern jedes Jahr erhebliche Geldsummen. Um unsere Leistung in höchster Qualität ausführen zu können, ist die finanzielle Unterstützung unserer Förderer ausschlaggebend.

Werde Förderer Mitglied der Bergrettung

Mit einem Betrag von mindestens 22,- Euro pro Jahr unterstützen Sie nicht nur die Arbeit bei der Bergrettung, sondern haben auch den Vorteil, dass Sie, Ihr Ehe- bzw. Lebenspartner und Ihre schulpflichtigen Kinder (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr), die im gemeinsamen Haushalt leben, die Hilfeleistung der Bergrettung auf Österreichs Bergen und Pisten (erforderlichenfalls auch Hubschrauberbergung) kostenlos bis zu einem Höchstbetrag von € 15.000,- Euro in Anspruch nehmen können, soweit nicht dem Förderer gegenüber Dritten ein Anspruch auf Ersatz der Bergungskosten zusteht. Wir freuen uns aber auch über jede andere Art von Spende die unseren BergretterInnen zu Gute kommt.

Den langjährigen Förderer der Steirischen Bergrettung danken wir ganz herzlich.

Sind Sie an einer Mitgliedschaft interessiert?

Dann überweisen Sie mindestens 22,- Euro an das folgende Konto.

Konto der ÖBRD Land Steiermark, Ortsstelle Übelbach
Raiffeisenbank Gratkorn
IBAN: AT52 3811 1000 0400 5344
BIC: RZSTAT2G111

Kontakt

  • Wolfgang Handl
  • Übelbacherstraße 166
  • 8122 Waldstein
  • Tel.: 03125 / 22630
  • E-Mail: uebelbach@bergrettung-stmk.at